Sie sind hier: Home Abteilungen Abteilung Seedorf

Feuerwehr Abteilung Seedorf

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Dunningen Abteilung Seedorf besteht zurzeit aus 34 Mitglieder (Stand: 2011) die jährlich zu rund 10 Einsätzen in der Gesamtgemeinde ausrücken – Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.
2 Einsatzfahrzeuge stehen im Gerätehaus für die Bewältigung der Aufgaben zur Verfügung. Außerdem sind 2 Feuerwehranhänger vorhanden. Das Gebäude an der Waldmössinger Straße teilt sich die Feuerwehr mit der Ortsverwaltung und einer Bank.

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet ist in erster Linie natürlich die Gemeinde Dunningen. Zahlreiche örtliche Handwerks-, Industriebetriebe stellen den Einsatzschwerpunkt dar. Bis auf kleine technische Hilfeleistungen sowie Klein- und Flächenbrände rücken zu allen Einsätzen die Einsatzabteilung Dunningen-Ort mit aus. Bei den  Einsatzstichworten „Wohnungs- und Gebäudebrand“ wird die Einsatzabteilung auch automatisch in den Kernort Dunningen gerufen.     

Überlandhilfe

Die Feuerwehr Dunningen besitzt zwei Fahrzeuge des erweiterten Katastrophenschutzes. Der Schlauchwagen SW2000 und das Löschgruppenfahrzeug LF20/10-Kats sind Fahrzeuge die vom Bund zur Verfügung gestellt wurden und in Seedorf stationiert sind. Sie können zu Katastrophen-Einsätzen in das gesamte Bundesgebiet alarmiert werden. Hauptaufgabe ist für die Fahrzeugbesatzung dann die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken zu errichten.

Die Feuerwehr Dunningen Einsatzabteilung Seedorf steht unter der Leitung von Kommandant Andreas Jehle und seinem Stellvertreter Daniel Haag.

 

Letzter Einsatz

Am Montag, den 06.02.17 gegen 22:20 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Rottweil die Sonderschleife der Einsatzabteilung Dunningen zu einer zeitdringlichen Türöffnung im Ortsteil Seedorf.

Weiterlesen...